AKTUELLE SPENDENSUMME

6
0
7
.
4
4
1

AKTUELLE SPENDENSUMME

6
0
7
.
4
4
1

Wir unterstützen das Sternenkinderzentrum Odenwald e.V.

Artikelbild Sternenkinderzentrum Odenwald e.V.

Das Sternenkinderzentrum Odenwald e.V. unterstützt trauernde Familien und hilft dabei, angemessen Abschied zu nehmen. (Fotos: Nina Lesley Lombardo)

Besondere Unterstützung für trauernde Familien

Eine Fehlgeburt ist ein Schicksalsschlag, den Eltern nur sehr schwer verarbeiten können. Ansprechpartner fehlen, mit denen man über die Situation sprechen kann. Das Sternenkinderzentrum Odenwald e.V. unterstützt Familien Südhessens in diesen schweren Situationen und leistet in Akutsituationen Betreuung rund um die Uhr. Mit Beratungsgesprächen, Sterbe-, Trauer- und Geburtsbegleitung stehen trauernden Familien Trauerbegleiter zur Seite.

PEAK ruft Sie zur Spende auf! Unterstützen Sie am 20. September beim Spiel gegen 1899 Hoffenheim unsere Spieltagsaktion für das Sternenkinderzentrum Odenwald e.V. Der Spendenerlös soll die Ausbildung von Trauerbegleitern fördern.

Weitere Informationen finden Sie unter

Sternenkinderzentrum Odenwald e.V. (Webseite)

Rund um das zweite Heimspiel können Sie sich über folgende Möglichkeiten beteiligen:

  • PEAK-Hütte: Spenden Sie 1€ pro Los und nehmen Sie an der Verlosung von attraktiven Gewinnen teil.
  • PEAKza Truck: Kaufen Sie an unserem Truck Pizza von der Pizzeria Da Francesco (4€ pro Stück). Von jeder verkauften Pizza geht 1€ an die aktuelle Spieltagsaktion. Zusätzlich erhalten Sie ein Los und nehmen automatisch an der aktuellen Verlosung teil.
  • Spendenkonto: Spenden Sie direkt an das Sternenkinderzentrum Odenwald e.V.!
    IBAN: DE74 5095 0068 0002 1284 45
    BIC: HELADEF1BEN
    Sparkasse Bensheim

Liam Fisch unterstützt unsere Spieltagsaktion!

Jungprofi Liam Fisch zeigt sein Herz für die Region und unterstützt gemeinsam mit PEAK das Sternenkinderzentrum Odenwald e.V!

Unser Filmteam war jedoch nicht nur im Stadion am Böllenfalltor zu Gast, sondern hat auch die Organisation unseres Spieltagsprojekts in Reinheim besucht. Im Video spricht Helga Schmidtke, einzige Sternenkindbestatterin Deutschlands, gemeinsam mit ihrem Team über ihr Engagement und weshalb Sternenkindereltern Ihre Unterstützung benötigen!

Überwältigt von der Hilfsbereitschaft

6.700 Euro kamen beim Spiel gegen den TSG 1899 Hoffenheim für das Sternenkinderzentrum zusammen, die direkt in die Ausbildung zweier Sternenkindermamas floss. Die beiden absolvieren bereits im Sternenkinderzentrum Odenwald e.V. eine Jahresausbildung zur Sterbe-und Trauerbegleitung. Beide betroffenen Mütter werden damit in Zukunft anderen betroffenen Familien in der persönlichen Begleitung und auch als Gruppenleiter eine achtsame Stütze sein können. Großartig!

Helga Schmidtke, die Leiterin des Sternenkinderzentrums Odenwald e.V. war nicht nur überwältigt von der Hilfsbereitschaft von PEAK 98, sondern auch vom Zuspruch und der Unterstützung vieler Mütter am Stand vor Ort im Jonathan Heimes-Stadion: „Es kamen Frauen zu uns mit Tränen in den Augen, die sagten, endlich wird sichtbar gemacht, was so viele von uns im Stillen erleiden mussten. Sie waren so dankbar.“ Alle Beteiligten des Vereins waren sich einig, dass PEAK 98 eine großartige Plattform lieferte, um das Thema „Sternenkinder“ zu beleuchten und konnten am Ende des Tages auf ein großartiges Erlebnis mit viel Spaß zurückblicken.

Auch Michael Schmidtke, der 1. Vorsitzende des Vereins, war bei der Scheckübergabe im Stadion sichtlich gerührt. „Das Gefühl, getragen zu sein vom Publikum, dieses Mitgefühl zu spüren, das macht uns Mut, weiterzumachen.“