AKTUELLE SPENDENSUMME

8
3
2
.
7
0
1

AKTUELLE SPENDENSUMME

8
3
2
.
7
0
1

Wenn die Geburt der Weg in den Tod ist

Eine Kerze für ein Sternenkind

PEAK-Partner beim Spiel gegen Karlsruhe: das Sternenkinderzentrum Odenwald

Eine Seele kommt auf diese Erde – und nicht immer passiert das so, wie wir uns das wünschen. Es kann vorkommen, dass der Körper mit dem unversehrten Wachsen nicht hinterherkommt. Oft ist die Geburt dann nicht der Weg ins Leben, sondern der Weg in den Tod. Hier setzt die Arbeit des Sternenkinderzentrums Odenwald e.V. an, des aktuellen Partners der PEAK-Spendenaktion.

Zwei Jahre musste der Karlsruher SC in der dritten Liga spielen. Seit dieser Saison sind die Badener wieder zweitklassig. Am 9. Spieltag (4. Oktober, Anpfiff 18.30 Uhr) kommt es nun wieder zu einer Partie gegen den SV Darmstadt 98 am Böllenfalltor. Auch für zwei Lilien-Spieler wird das zu einem Wiedersehen: Mittelfeldspieler Marvin Mehlem und Keeper Florian Stritzel spielten für den KSC, bevor sie 2017 nach Darmstadt kamen.

Die Gesamtbilanz spricht klar für Karlsruhe. Von 20 Partien in der 1., 2. und 3. Liga gewannen die 98er gerade vier. Zudem gab es fünf Unentschieden, elf Partien gewannen die Badener. Das letzte Aufeinandertreffen ging jedoch an die Lilien: Unvergessen ist der 1:0-Auswärtssieg im Frühjahr 2015, bei dem Tobias Kempe mit seinem Treffer das Tor zur Bundesliga ganz weit aufstieß.

Begleitung für sterbende Kinder und schmerzerfüllte Eltern
Ein alter Bekannter ist auch der PEAK-Spendenpartner an Tag des Karlsruhe-Spiels: Bereits zum dritten Mal sammelt das Sternenkinderzentrum Odenwald e.V. für seine wichtige Arbeit bei einem Heimspiel am Böllenfalltor.

Als Sternenkind bezeichnet man Kinder, wenn sie vor, während oder bald nach der Geburt gestorben sind. Wenn bei einem Kind im Mutterleib oder kurz nach der Geburt eine lebensverkürzende Krankheit diagnostiziert wird, legt das oft ganze Familiensysteme lahm. Die Panik, das geliebte Kind zu verlieren, bestimmt oft über Jahre den Alltag der betroffenen Familien.

Das Sternenkinderzentrum Odenwald e.V. begleitet sterbende Kinder und schmerzerfüllte Eltern – vom Zeitpunkt der Diagnose über die Geburt, Verabschiedung, Bestattung bis zur Trauerarbeit.

Kostenloses Angebot für Betroffene – Keine Unterstützung von den Kassen
Gegründet wurde das Sternenkinderzentrum im Frühjahr 2015. Seinen Sitz hat der eingetragene, gemeinnützige Verein im Lautertal im Landkreis Bergstraße in Südhessen. Seine Leistungen bietet er für die Regionen Darmstadt, Dieburg, Bergstraße, Groß-Gerau und den Odenwaldkreis an. Für die betroffenen Familien ist das Angebot kostenlos.

Um dieses Angebot jedoch aufrechtzuerhalten, sind Spenden nötig. Denn in Deutschland werde – anders als zum Beispiel in den Niederlanden – Trauerbegleitung nicht von den Krankenkassen übernommen, betonen die Organisatoren. Dabei könne Trauer erwiesenermaßen krank machen und ganze Familien zerstören.

Angebot soll erweitert werden: Gruppen für Papas und Jugendliche
Der Bedarf für ein Angebot wie das des Sternenkinderzentrums ist in der Region – und auch darüber hinaus – enorm, übersteigt oft das Angebot. Mit dem Geld aus der PEAK-Spendenaktion sollen weitere Trauergruppen geschaffen beziehungsweise ausgeweitet werden, zum Beispiel eine Jugendtrauergruppe und eine Papa-Gruppe. Zudem soll die Ausbildung weiterer Mitarbeiter gefördert werden, damit die Organisation die Nachfrage besser bewältigen und ihre wichtige Arbeit auf noch mehr Schultern verteilen kann.

Trauer um Familienmitglied

PEAK ruft zur Spende auf! Unterstützen Sie am 04.10.2019 beim Spiel gegen den Karlsruher SC, den Verein Sternenkinderzentrum Odenwald.

Rund um das 04. Heimspiel am 04. Oktober 2019 können Sie sich über folgende Möglichkeiten beteiligen:

PEAK-Hütte: Spenden Sie 1€ pro Los und nehmen Sie an der Verlosung attraktiver Gewinne teil.

PEAK-Pizza-Truck: Kaufen Sie eine Pizza von der Pizzeria Da Francesco (4€ pro Stück). Von jeder verkauften Pizza geht 1€ an die aktuelle Spieltagsaktion. Zusätzlich erhalten Sie ein Los und nehmen automatisch an der aktuellen Verlosung teil.

Spendenkonto:
Sternenkinderzentrum Odenwald e.V.
Sparkasse Bensheim
IBAN: DE74 5095 0068 0002 1284 45

Kontakt und Informationen zum Spendenpartner:
Homepage: www.sternenkinderzentrum-odenwald.de
E-Mail: info@sternenkinderzentrum-odenwald.de