Offizieller Premiumsponsor der Lilien

AKTUELLE SPENDENSUMME

5
7
2
.
4
5
6

6AKTUELLE SPENDENSUMME

5
7
2
.
4
5
6
22. Januar 2018

PEAK und der SV Darmstadt 98 verlängern Partnerschaft

Das Darmstädter Technologieunternehmen bleibt bis 2020 Premiumsponsor der Lilien.

Mit einem in dieser Art im deutschen Fußball einzigartigen Social Sponsoring fördern die beiden Partner soziale Organisationen in der Region. Bislang kamen so fast 600.000 Euro Spenden für den guten Zweck zusammen.

Das Darmstädter Technologieunternehmen PEAK und Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 haben ihre erfolgreiche Partnerschaft vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. PEAK-Chef Axel Dohmann und Lilien-Vizepräsident Volker Harr unterzeichneten am Montag im Merck-Stadion am Böllenfalltor eine neue Vereinbarung, die unabhängig von der Ligazugehörigkeit des Vereins gilt. Der bisherige Vertrag lief noch bis zum Sommer 2019.

Axel Dohmann, CEO der PEAK-Firmengruppe: „Wir haben in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Verein und mit der tollen Unterstützung der Fans ein großartiges Projekt auf die Beine gestellt. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir langfristig fortschreiben. Denn damit zeigen wir Verantwortung für die Region, die uns so sehr am Herzen liegt. Aber es geht uns auch darum, diesen sozialen Gedanken in den Profifußball zu tragen und andere Vereine zum Mitmachen zu gewinnen. So wollen wir möglichst bald die Eine-Million-Spendenmarke knacken.“

Volker Harr, Vizepräsident des SV Darmstadt 98: „Wir freuen uns, dass wir die enge Partnerschaft zwischen PEAK und dem SV 98 fortsetzen können. Es ist ein tolles Zeichen des Darmstädter Technologieunternehmens, als Premiumpartner vorzeitig den Vertrag zu verlängern und sich so klar zu den Lilien zu bekennen. Wir wissen um unsere soziale Verantwortung in der Region und für die Menschen in der Region, die wir auch in unserer Vereinssatzung verankert haben. Auch das Social Sponsoring mit PEAK spiegelt diese Haltung wider.“

Über das Social Sponsoring

Seit der Zweitliga-Saison 2014/15 ist PEAK Premiumsponsor des SV Darmstadt 98. Im Zuge des Social Sponsorings von PEAK stellt sich bei jedem Heimspiel eine soziale Organisation aus der Region vor. Im Stadion gibt es gegen eine Spende für die Organisation Lose, mit denen attraktive Preise gewonnen werden können. Zudem spenden PEAK und die Lilien pro Punkt und Tor eine Summe. Immer öfter beteiligen sich auch die Gastvereine an den Aktionen.

Meilensteine des Engagements

• Bis zum Ende des Jahres 2017 wurde bei knapp 100 verschiedenen Events für den guten Zweck gesammelt.
• Dabei kamen insgesamt 559.162 Euro an Spenden zusammen.
• Allein im Jahr 2017 wurden mehr als 220.000 Euro eingesammelt.
• Im Sommer 2017 wurde die Halbe-Million-Euro-Spenden-Marke geknackt.
• Die bislang höchste Spendensumme mit 20.000 Euro gab es am 11. März 2017 bei der Partie gegen den FSV Mainz 05 (2:1). In dem Spiel wurde mit zahlreichen Aktionen an den ein Jahr zuvor verstorbenen Jonathan „Jonny“ Heimes erinnert.
• Das Geld aus den PEAK-Aktionen floss an rund 60 verschiedene Einrichtungen – von Hospizvereinen, Behindertenprojekten oder Bildungseinrichtungen bis hin zu generationenverbindenden Initiativen.

Über PEAK

Die Anfänge der PEAK-Firmengruppe liegen im Jahr 1992. Damals taten sich drei Absolventen der Hochschule Darmstadt (heute: h_da) zusammen und gründeten das erste PEAK-Unternehmen. Heute umfasst die PEAK-Gruppe acht Unternehmen mit den Schwerpunkten Hardware, Software und Haustechnik. Stammsitz ist immer Darmstadt geblieben. Dort arbeitet auch der Großteil der rund 120 Mitarbeiter. Seit vielen Jahren engagiert sich PEAK sozial in der Region. Damit wollen die drei Firmengründer etwas zurückgeben für die Unterstützung, die sie in der Startphase von PEAK erhalten haben.

Kontakt PEAK

Sergej Leirich
Leiter Marketing
+49 6151 279 1816
presse@peak98.de
social.peak98.de

Kontakt SV 98

Jan Bergholz
Leiter Medien & PR
+ 49 6151 2752 395
bergholz@sv98.de
www.sv98.de

Download

Hier können Sie diese Pressemitteilung als pdf-Datei herunterladen.
Hier können Sie das Foto in einer hochauflösenden Version herunterladen. Kostenfreie Verwendung bei Quellenangabe PEAK/Arthur Schönbein

 

Förderverein der Gustav-Heinemann-Schule in Dieburg freut sich über 4.434,05 Euro